Ergo 1250

Ideal für Bearbeitungen von Teilen aus dem Eisenbahn-, Baumaschinen- und Erdölsektor. Das größte Ergo Modell kann Teile bis zu einem maximalen Durchmesser von 1250 mm bearbeiten. Die enorme Steifheit des Fundaments und die Kapazitäten in der Vibrationsdämpfung garantieren optimale Feinarbeit, auch wenn das Stück mehr als nur einfache Drehbearbeitungen erfordert. Automatisierung nach Maß bietet außerdem Autonomie der Maschine bei Flexibilität und hohen Produktionszahlen.

Vorteile:

  • Jede Maschine arbeitet eigenständig, denn sie be- und entlädt selbständig über die Pick-up-Spindel.

  • Das von Famar patentierte Fundament gewährt Stabilität und Präzision.

  • Minimale Be- und Entladezeiten dank der extrem kurzen Hübe.

  • Verschiedene Bearbeitungen in einer einzigen Maschine: Drehen, Bohren, Fräsen, Schleifen innen und außen, Verzahnung.

  • Das mechanische Ausgleichssystem der Z-Achse garantiert hohe Stabilität und Reaktivität während der vertikalen Spindelbewegungen. Folge davon sind Qualitätssteigerung bei der Weich- und Hartbearbeitung und längere Lebensdauer der Werkzeuge.

  • Freies und optimales Herabfallen der Späne dank der Auslegung der Arbeitsfläche und der Pick-up-Spindel.

  • Der Arbeitsbereich ist mit einem Stahlschutz abgegrenzt, damit die Späne keine Fehler beim Laden oder Verschleiß der wichtigsten Maschinenteile verursachen.

  • Hitzestabilisierungssystem der Spindel-Revolver Einheit.

  • Hohe Ergonomie und gute Zugänglichkeit für regelmäßige und außerplanmäßige Wartung.

  • Die breite Palette an Automatisierungssystemen sind anhand Ihrer Bedürfnisse durchdacht worden.

Infos anfordern

Arbeitsfähigkeit

Standard Futterdurchmesser [mm] 800
Max Futterdurchmesser [mm] 1250
Max Schwenkdurchmesser [mm] 1400
Max Drehung Länge [mm] 500
Werstückgewicht [kg] 1000

Achsenantrieb

Gesamthub X-Achse [mm] 4000
Arbeitshub X-Achse [mm] 2400
Gesamthub Y-Achse [mm] 1000
Gesamthub Z-Achse [mm] 1000
Geschwindigkeit X-Achse [m/min] 20
Geschwindigkeit Y-Achse [m/min] 40
Geschwindigkeit Z-Achse [m/min] 20

ELEKTROSPINDEL

Spindelnase [ASA] 15/20
Vorderen Lager ø [mm] 240/400
Nennleistung [kW] 70
Nennmoment [Nm] 13000
Max Drehmoment[Nm] 18000
Maximale Geschwindigkeit [Um] 300

Feste Wkz. Revolver

Serrage outils [HSK-A] 100
Werkzeugmenge [N°] 6
Werkzeugwechselzeit [sec] 0,25

MASCHINENDATEN

Be-/Entladungszeit [sec] 10
Maschine Gewicht [kg] ~ 70000
Hauptanschluss [V/Hz] 400/50 or 440/60
Luftdruck [bar] 5
Förderhöhe [mm] 1050
Länge/Breite/Höhe [mm] (ohne Späneförderer) 7000/4000/4700

Werkzeug Magazin

Werkzeughalter [N°] 30-60-90
Max Wkz Länge [mm] 320
Max Wkz Durchmesser [mm] 200

Frässpindel

Spindelnase [HSK-A] 100
Vorderen Lager ø [mm] 240/400
Nennleistung [kW] 50
Nennmoment [Nm] 450
Maximale Geschwindigkeit [Um] 4000
Arbeitsstellung[°] ±130

INFINITY OPTION "L" OPTION "Y" OPTION

Ergo 1250

Ideal für Bearbeitungen von Teilen aus dem Eisenbahn-, Baumaschinen- und Erdölsektor. Das größte Ergo Modell kann Teile bis zu einem maximalen Durchmesser von 1250 mm bearbeiten. Die enorme Steifheit des Fundaments und die Kapazitäten in der Vibrationsdämpfung garantieren optimale Feinarbeit, auch wenn das Stück mehr als nur einfache Drehbearbeitungen erfordert. Automatisierung nach Maß bietet außerdem Autonomie der Maschine bei Flexibilität und hohen Produktionszahlen.

Vorteile:

  • Jede Maschine arbeitet eigenständig, denn sie be- und entlädt selbständig über die Pick-up-Spindel.

  • Das von Famar patentierte Fundament gewährt Stabilität und Präzision.

  • Minimale Be- und Entladezeiten dank der extrem kurzen Hübe.

  • Verschiedene Bearbeitungen in einer einzigen Maschine: Drehen, Bohren, Fräsen, Schleifen innen und außen, Verzahnung.

  • Das mechanische Ausgleichssystem der Z-Achse garantiert hohe Stabilität und Reaktivität während der vertikalen Spindelbewegungen. Folge davon sind Qualitätssteigerung bei der Weich- und Hartbearbeitung und längere Lebensdauer der Werkzeuge.

  • Freies und optimales Herabfallen der Späne dank der Auslegung der Arbeitsfläche und der Pick-up-Spindel.

  • Der Arbeitsbereich ist mit einem Stahlschutz abgegrenzt, damit die Späne keine Fehler beim Laden oder Verschleiß der wichtigsten Maschinenteile verursachen.

  • Hitzestabilisierungssystem der Spindel-Revolver Einheit.

  • Hohe Ergonomie und gute Zugänglichkeit für regelmäßige und außerplanmäßige Wartung.

  • Die breite Palette an Automatisierungssystemen sind anhand Ihrer Bedürfnisse durchdacht worden.

Infos anfordern