Tandem 400

Die Tandem 400 vereint höchste Produktivität bei geringstem Platzbedarf. Ideal für Simultanbearbeitungen, in zwei Phasen oder an verschiedenen Teilen mit einem Durchmesser von bis zu 400 mm. Präzise Bearbeitung wird durch das patentierte FAMAR-Fundament gewährleistet. Es besteht aus elektrogeschweißtem Stahl und wird durch die geschlossene Ringform, welche mit einem speziellen Polymerbeton aufgefüllt ist, stabilisiert. Daraus entsteht hohe Steifheit und Stabilität mit erhöhter Vibrationsdämpfung während der Bearbeitung. Aus diesem Grund ist auch die Trockenbearbeitung einfach und genau.

Vorteile:

  • Jede Maschine arbeitet eigenständig, denn sie be- und entlädt selbständig über die Pick-up-Spindel.

  • Das von Famar patentierte Fundament gewährt Stabilität und Präzision.

  • Minimale Be- und Entladezeiten dank der extrem kurzen Hübe.

  • Verschiedene Bearbeitungen in einer einzigen Maschine: Drehen, Bohren, Fräsen, Schleifen innen und außen, Verzahnung.

  • Das mechanische Ausgleichssystem der Z-Achse garantiert hohe Stabilität und Reaktivität während der vertikalen Spindelbewegungen. Folge davon sind Qualitätssteigerung bei der Weich- und Hartbearbeitung und längere Lebensdauer der Werkzeuge.

  • Freies und optimales Herabfallen der Späne dank der Auslegung der Arbeitsfläche und der Pick-up-Spindel.

  • Der Arbeitsbereich ist mit einem Stahlschutz abgegrenzt, damit die Späne keine Fehler beim Laden oder Verschleiß der wichtigsten Maschinenteile verursachen.

  • Hitzestabilisierungssystem der Spindel-Revolver Einheit.

  • Hohe Ergonomie und gute Zugänglichkeit für regelmäßige und außerplanmäßige Wartung.

  • Die breite Palette an Automatisierungssystemen sind anhand Ihrer Bedürfnisse durchdacht worden.

Infos anfordern

Arbeitsfähigkeit

Standard Futterdurchmesser [mm] 400
Max Futterdurchmesser [mm] 400
Nenndrehdurchmesser [mm] 300
Max Drehdurchmesser [mm] 400
Max Schwenkdurchmesser [mm] 480
Max Drehung Länge [mm] 300

Achsenantrieb

Gesamthub X-Achse [mm] 1250
Arbeitshub X-Achse [mm] 475
Gesamthub Y-Achse [mm] --
Gesamthub Z-Achse [mm] 330
Geschwindigkeit X-Achse [m/min] 75
Geschwindigkeit Y-Achse [m/min] --
Geschwindigkeit Z-Achse [m/min] 60
X-Achse Kugelrollspindel Durchmesser [mm] 50
X1-Achse Kugelrollspindel Durchmesser [mm] --
Z-Achse Kugelrollspindel Durchmesser [mm] 40
X-Achse Vorschubkraft [kN] 4,7
Y-Achse Vorschubkraft [kN] --
Z-Achse Vorschubkraft [kN] 7
S3-25% X-Achse Vorschub [kN] 12,6
S3-25% Y-Achse Vorschub [kN] --
S3-25% Z-Achse Vorschub [kN] 18,8

ELEKTROSPINDEL

Spindelnase [ASA] 8
Vorderen Lager ø [mm] 130
Nennleistung [kW] 49.6
Nennmoment [Nm] 458
Maximale Leistung [kW] 61.7
Max Drehmoment[Nm] 724
Maximale Geschwindigkeit [Um] 4000

Angetrieben Wkz. Revolver

Serrage outils [VDI] 50
Werkzeugmenge [N°] 12
Maximale Leistung [kW] 22,4
Max Drehmoment[Nm] 145
Maximale Geschwindigkeit [Um] 8000/10000
Max Wkz Länge [mm] 220
Werkzeugwechselzeit [sec] 0,25

MASCHINENDATEN

Be-/Entladungszeit [sec] 6 - 10
Maschine Gewicht [kg] 10000 Approx
Hauptanschluss [V/Hz] 400/50 or 440/60
Luftdruck [bar] 5
Förderhöhe [mm] 1050
Länge/Breite/Höhe [mm] (ohne Späneförderer) 3900/3500/3200

INFINITY OPTION "L" OPTION "Y" OPTION

Tandem 400

Die Tandem 400 vereint höchste Produktivität bei geringstem Platzbedarf. Ideal für Simultanbearbeitungen, in zwei Phasen oder an verschiedenen Teilen mit einem Durchmesser von bis zu 400 mm. Präzise Bearbeitung wird durch das patentierte FAMAR-Fundament gewährleistet. Es besteht aus elektrogeschweißtem Stahl und wird durch die geschlossene Ringform, welche mit einem speziellen Polymerbeton aufgefüllt ist, stabilisiert. Daraus entsteht hohe Steifheit und Stabilität mit erhöhter Vibrationsdämpfung während der Bearbeitung. Aus diesem Grund ist auch die Trockenbearbeitung einfach und genau.

Vorteile:

  • Jede Maschine arbeitet eigenständig, denn sie be- und entlädt selbständig über die Pick-up-Spindel.

  • Das von Famar patentierte Fundament gewährt Stabilität und Präzision.

  • Minimale Be- und Entladezeiten dank der extrem kurzen Hübe.

  • Verschiedene Bearbeitungen in einer einzigen Maschine: Drehen, Bohren, Fräsen, Schleifen innen und außen, Verzahnung.

  • Das mechanische Ausgleichssystem der Z-Achse garantiert hohe Stabilität und Reaktivität während der vertikalen Spindelbewegungen. Folge davon sind Qualitätssteigerung bei der Weich- und Hartbearbeitung und längere Lebensdauer der Werkzeuge.

  • Freies und optimales Herabfallen der Späne dank der Auslegung der Arbeitsfläche und der Pick-up-Spindel.

  • Der Arbeitsbereich ist mit einem Stahlschutz abgegrenzt, damit die Späne keine Fehler beim Laden oder Verschleiß der wichtigsten Maschinenteile verursachen.

  • Hitzestabilisierungssystem der Spindel-Revolver Einheit.

  • Hohe Ergonomie und gute Zugänglichkeit für regelmäßige und außerplanmäßige Wartung.

  • Die breite Palette an Automatisierungssystemen sind anhand Ihrer Bedürfnisse durchdacht worden.

Infos anfordern